Event Info

 

INfo

Allgemeine Informationen

Alle Pulsoflieger und Pulsointeressierten sind herzlich eingeladen! Es kann nach Herzenslust alles mögliche mit Pulsoantrieb geflogen werden.

Zeitplan

Zeitplan der Veranstaltung

Start der Veranstaltung 28. Mai 2019

Das Briefing findet um 13:00 Uhr statt. Pulsofliegen von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr.

Zweiter Tag 29. Mai 2019

Pulsofliegen von 9:00 bis 13:30 Uhr und nach der Mittagspause von 14:30 bis 18:00 Uhr.

Dritter Tag 30. Mai 2019

Wegen des Feiertages am Donnerstag ist leider kein Pulsofliegen möglich. Es können in der Zeit von 9:00 bis 13:30 Uhr und nach der Mittagspause von 14:30 bis 18:00 Uhr elektrisch angetriebene Modelle, Motormodelle und Turbinenmodelle geflogen werden.

 

Vierter Tag 31. Mai 2019

Pulsofliegen von 9:00 bis 13:30 Uhr und nach der Mittagspause von 14:30 bis 18:00 Uhr.

Fünfter Tag 01. Juni 2019

Pulsofliegen von 9:00 bis 13:30 Uhr und nach der Mittagspause von 14:30 bis 18:00 Uhr.

Abschlussveranstaltung für Piloten: 01. Juni 2019 ca. 20 Uhr

Wie in den letzten Jahre auch, findet für die Piloten eine Abschlussveranstaltung gegen 20:00 Uhr im Flughafen-Restaurant statt. Diese sollte man auf keinen Fall verpassen! Alle Piloten und Helfer der Veranstaltung sind herzlich eingeladen.

FAQ

Die meist gestellten Fragen und Antworten

Piloten Info

 

Darf jeder Modellflieger teilnehmen?

Da es sich um eine reine Veranstaltung mit Pulso Flugmodellen handelt, ist ein Modell mit Pulso Antrieb erforderlich.

Wie hoch ist die Startgebühr?

Die Startgebühr beträgt 20 Euro pro aktivem Pilot. Helfer brauchen keine Startgebühr bezahlen.

Welche Versicherung ist notwendig?

Es ist unbedingt eine Modellhalterhaftpflicht erforderlich. Es werden alle Versicherungen des DMFV, DaeC, MFSD und der DMO akzeptiert. Für unsere Piloten außerhalb Deutschlands aktzeptieren wir die Modellhalterhaftpflicht des jeweiligen Landes.

Ist Camping auf dem Flugplatz möglich?

Campingmöglichkeiten stehen zur Verfügung – die Campinggebühr beträgt 7,50€ pro Person und Tag und 4,50€ für Kinder unter 12 Jahren. Die Anreise ist einen Tag vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Ist ein Stromanschluss vorhanden?

Strom, Druckluft und Kerosin sind am Platz verfügbar. Probeläufe können am Pulsoprüfstand durchgeführt werden. 

Ist es möglich die Modelle vor der Veranstaltung zu testen?

Ja. Dienstag und Mittwoch sind geeignet, um die Modelle mit Pulsoantrieb zu testen. An den Hauptveranstaltungstagen Freitag und Samstag geht es dann Schlag auf Schlag und da muss die Technik passen.

Zuschauer Info

 

Sind Zuschauer erlaubt?

Selbstverständlich, dies ist sogar erwünscht. Es gibt ausreichende Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. weitreichende Sicherheitsbereiche, Schutzzäune, etc.

Außerdem ist der Besuch des Museums am Flugplatz jederzeit möglich. Weitere Informationen über Öffnungszeiten und die Ausstellung finden Sie hier.

Müssen Zuschauer Eintritt bezahlen?

Nein, für Zuschauer ist die Veranstaltung kostenlos. Es sind auch ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten vorhanden. Wir würden uns über einen regen Gebrauch der Tombola durch unsere Zuschauer sehr freuen.

Gibt es eine gastronomische Versorgung?

Für Essen und Trinken ist im Rahmen der „Days of Speed and Thunder“ ist gesorgt: Das Flughafenrestaurant bietet Imbiss vom Grill und Getränke an.

Selbstverständlich können auch mitgebrachte Speisen und Getränke auf dem Festgelände verzehrt werden, aber im Restaurantbereich bitten wir davon abzusehen.

Wird immer mit Pulsoantrieb geflogen?

Am Donnerstag (Feiertag) ist kein Pulsobetrieb möglich, an diesem Tag werden Elektromodelle, Verbrenner und Turbinen geflogen. Das Gleiche trifft für die Pausen über die Mittagspause zu.

Kann man das Fliegerlager besichtigen?

Ja. Zuschauer können sich die Modelle in voller Größe aus der Nähe betrachten. Auch geben unsere Piloten jederzeit gern einen Einblick in das Hobby.

Wie groß ist die Lärmbelastung? Wird Gehörschutz empfohlen?

Für die Zeit der Flugvorführung und im Bereich des Triebwerksprüfstandes empfehlen wir das Tragen von Gehörschutz, da es in beiden Situationen zu erhöhten Lärmpegeln kommen kann. Dies ist u.a. auch der Grund dafür, dass nur in bestimmten Bereichen (Flugplatz Rothenburg) und zu speziellen Zeiten mit Pulso – Antrieb geflogen werden darf. Sollten Sie jedoch den ungetrübten Sound der Triebwerke genießen wollen, steht es Ihnen jederzeit frei, auf einen Gehörschutz zu verzichten.

Join

Anmelden zum Pulsotreffen!

Nicht vergessen sich rechtzeitig zu den "Days of Speed and Thunder" anzumelden, um noch ein Event T-Shirt zu erhalten.

our newsletter

For news and event dates you can subscribe to our newsletter.

Thank you, you have successfully registered!

Pin It on Pinterest

Share This