Am 14.09. bis 16.09.2018 fand die Jet Power erstmalig auf dem Gelände der Motorflugsportgruppe Donauwörth-Genderkingen e.V. statt.

Da Modelle mit Pulsoantrieb vom Veranstalter nicht genehmigt wurden, flog der sonst mit einem Pulsorohr ausgerüstete Scout von Hans Litjen mit Turbine. Der Scout ist selbstverständlich ein Eigenbau und der Antrieb besteht aus einer modifizierte Jetcat P180rx mit 20Kg Schub. Mit dieser Turbine erreicht der Scout eine maximale Geschwindigkeit zwischen 630-700km/h.

Pin It on Pinterest

Share This